News

Pressekontakt

Newsletterarchiv


06.11.2012 Spatenstich MOS Electronic

Spatenstich Bild 1
Am Dienstag feierte die MOS Electronic in Neuweiler den
Beginn der Bauarbeiten für einen Erweiterungsbau mit einem symbolischen Spatenstich. Den festlichen Akt verfolgten neben der Belegschaft  rund 20 geladene Gäste, unter Ihnen Landrat Helmut Riegger, Bürgermeister Martin Buchwald, Hans Neuweiler (Vorstand Sparkasse Pforzheim Calw) und Siegfried Kraft (Filialdirektor KSK Schömberg).
Spatenstich Bild 2
Die MOS Electronic ist ein zukunftsorientierter Hersteller von Leiterplatten (PCBs) mit Blick auf neue Technologien. Das Unternehmen sieht trotz einer aufgrund des immensen internationalen Wettbewerbs schrumpfenden Branche in Europa einen gleichzeitig steigenden Bedarf an Hochtechnologie.

Spatenstich Bild 3Der Erweiterungsbau mit einem Investitionsvolumen von 3,5 Mio. Euro und rund 2.700m² Fertigungsfläche soll im zweiten Quartal 2013 bezugsfertig sein.

Die Geschäftsleitung der MOS Electronic sieht in dem
Ausbau der Fertigungsmöglichkeiten einen weiteren Meilenstein konsequenter Umsetzung der Unternehmensstrategie: „Es ist das erklärte Unternehmensziel, im Bereich Hochtechnologie und Eilfertigung neue Maßstäbe
zu setzen. Mit dem Neubau legen wir den Grundstein für einen Spitzenplatz in der Leiterplattenbranche der nächsten 20 Jahre.“ Dieser Schritt sei auch ein „Ja“ zum Standort Deutschland. Zwar sei Neuweiler aus logistischer Sicht sicher nicht der optimale Standort, dies könne jedoch durch andere Faktoren ausgeglichen werden.

Im Laufe der nächsten Jahre will das Unternehmen weitere Arbeitsplätze schaffen.

© 1984 - 2012 by MOS Electronic GmbH