News

Pressekontakt

Newsletterarchiv


16.12.2010 Erweiterung der Produktionsfläche:

Firmenschild MOS Electronic
Im Zuge der anstehenden Investitionen für das Jahr 2011 konnte die MOS Electronic im Dezember 2010 eine Lagerhalle in direkter Nachbarschaft beziehen. Das bisherige Basismateriallager soll im ersten Quartal 2011 zur Produktionsfläche umgebaut werden. Geplant sind für 2011 u.a. eine Vorbehandlung für Innenlagen und Lötstopplack sowie eine Anlage für das Verfüllen von Bohrungen (Via Hole Plugging).

Geschäftsführerin Margrit Schmalstieg: „Durch Beziehen der Lagerhalle wurde eine Übergangslösung bis zur Fertigstellung des geplanten Neubaus (4.000m² Produktionsfläche) geschaffen
."


© 1984 - 2010 by MOS Electronic GmbH