News

Pressekontakt

Newsletterarchiv


16.06.2011 Neu bei MOS: MEC-Etch

MEC-Etch Anlage
Seit April kommt bei MOS eine neue MEC-Etch Anlage zur Vorbehandlung für Innenlagen- und Lötstopplackprozesse zum Einsatz. Die Testphase wurde jüngst erfolgreich abgeschlossen.

Durch den MEC-Etch Prozess wird die mechanische Beanspruchung der Innen- und Außenlagen deutlich reduziert.
Zudem wird neben einer höheren Resisthaftung eine noch bessere Kantenabdeckung (Lötstopplack) erreicht.



© 1984 - 2011 by MOS Electronic GmbH